Mädchen / Jungen

Ein wichtiger Bestandteil unserer Angebotsstruktur ist die geschlechtsspezifische Arbeit.

Das bedeutet, dass im AKKU ein spezielles Programm sowohl für Mädchen und auch für Jungen angeboten wird. Hierbei werden die besonderen Bedürfnisse von Mädchen und Jungen aufgegriffen und ihnen die Möglichkeit geboten, im geschützten Rahmen sich auszuprobieren und sich mit dem Thema Geschlecht auseinander zu setzen.

Unser Fokus liegt auf der Gleichberechtigung der Geschlechter.

  • Für Mädchen

    Donnerstagnachmittag ist das AKKU nur für Mädchen geöffnet. Hier sind Mädchen mal nur unter sich. Das Angebot am Mädchennachmittag gestaltet Ihr mit der zuständigen Pädagogin gemeinsam und könnt euch abseits von Jungs ausprobieren.

    Der Mädchentag findet nur in der Schulzeit donnerstags von 16:00-17:30 Uhr statt.

  • Für Jungen

    Natürlich haben die Jungs im Zuge der Gleichberechtigung einen Tag der Woche nämlich dienstags das AKKU für sich allein. Das Programm bestimmt Ihr und ihr habt Raum für Eure Themen.

    Der Jungentag findet nur in der Schulzeit mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr statt.